Ich hatte während meiner Zeit in Deutschland eher Zugang zu Offline als zu Online Medien, was auch durchaus interessant sein kann :) Ein interessantes Fundstück möchte ich gerne mit Euch teilen.

Neulich berichtete Horizont.net, dass die DAX 30 Unternehmen lediglich “Alibi-Accounts” bei Twitter besitzen. Vielleicht lässt sich mit dem Folgenden erklären, warum einige Chefetagen noch nichts mit dem Microblogging Dienst anfangen können.

Die Financial Times, das Nummer 1 Magazin für Banken, Versicherungen und andere in der Finanzbranche tätige Unternehmen, hat neulich auf etwas eigenwillige Weise einen kurzen Bericht zum Thema Nicolas Sarkozy auf Twitter veröffentlicht.

Achtung, Zitat:

Das französische Präsidentenpaar will, wie wir hören, das Internet mehr nutzen. Präsident Nicolas Sarkozy hat offenbar einen neuen Kurznachrichtendienst entdeckt, der sich Twitter nennt…

Merke: dieser Artikel befindet sich in der Kategorie Humor…

Ich würde Euch gerne den Twitter Auftritt von Herrn Sarkozy an die Hand geben, doch unter einigen Fake Accounts konnte ich den richtigen nicht ausfindig machen. Bitte um Hilfe.