Nun ist er vorbei! Der Superbowl hat über die letzten Wochen die Advertising Blogs der USA bestimmt, natürlich mit Unterbrechung durch die “Verkündung” des iPads.

Die Kampagnen von Doritos und Pepsi haben im Vorfeld gezeigt, wie sehr auch Social Media in die traditionelle Werbewelt Einzug erhält und diese effektiv unterstützt.

Denen, die den Superbowl dieses Jahr nicht gesehen haben, aber an den TV-Werbungen interessiert sind, kann ich wärmstens die Zusammenfassungen von Adland empfehlen. Dort gibt es den Großteil auch gleich als Video eingebunden.

Werbungen des 1. Viertels

Werbungen des 2. Viertels

Werbungen des 3. Viertels

Werbungen des 4. Viertels

Einen umfassenden Überblick findet Ihr auch auf AdvertisingAge oder Mashable.

Einen Lieblingsspot habe ich nicht. Den von Google fand ich nett gemacht.