Auf einem meiner Lieblingsblogs ist vor einigen Wochen eine interessante Aktion für deutsche Marken auf Facebook gestartet worden. Matias Roskos, der Autor von SocialNetworkStrategien.de hat eine PDF-Auflistung deutscher Firmen zusammen gestellt.

Diese Liste kann natürlich nicht den Anspruch auf Vollständigkeit erheben. Heutzutage, wo zahlreiche Unternehmen – von den DAX- 30ern bis hin zum Weinhandel um die Ecke – über Facebook Fan-Pages verfügen, ist es schwer eine komplette Sammlung zu erstellen. Daher kann man seine Marke auch dort anmelden und um Aufnahme in die Liste bitten.

Voraussetzung: Man hat mehr als 1000 Fans vorzuweisen.

Eine gelungene Aktion die ich hiermit an meine Leser weitertragen möchte.