LinkedIn LogoLinkedIn scheint durch den Börsengang vor allem an Bekanntheit gewonnen zu haben. Nun, mache würden sagen die Aktie wäre überbewertet, aber wer weiß das schon in Zeiten wie diesen…

Letzte Woche habe ich ein schönes Interview mit im Print(!) gefunden, genauer gesagt in der Wirtschafts Woche. Jeff Weiner, seit Dezember 2008 CEO bei LinkedIn, stand in diesem Rede und Antwort.

Einige interessante Zahlen (vor allem zu den aktuellen Nutzerzahlen):

  • LinkedIn hat zurzeit 120 Millionen Nutzer
  • Pro Sekunde kommen 2 neue Nutzer hinzu
  • Brauchte man zu Beginn (2003) noch 500 Tage für eine Millionen Nutzer, so braucht das Business Netzwerk heute nur noch eine Woche dafür
  • 42% der Nutzer kommen aus den USA, jedoch 68% des Umsatzes
  • 58% der Nutzer kommen aus dem Rest der Welt, aber nur 32% des Umsatzes
  • Der am schnellsten wachsende Markt ist China
  • 250  Mitarbeiter hat LinkedIn in Europa
  • Weltweit sind es rund 1500 Mitarbeiter
  • In den USA gibt es 14 Millionen registrierte Arbeitslose, jedoch 3,1 Millionen Arbeitssuchende (jaja, der gute, alte Fachkräftemangel)

Was ich noch sehr spannend fand ist die Beziehung zwischen den Usern auf LinkedIn. Facebook stellte neulich den Open Graph vor, Twitter entwickle einen Interest Graph und LinkedIn will durch einen Business Graph die Nutzer in Beziehung setzen.

Quelle: WIWO, Ausgabe 40/2011, S.66/67