Man hat viel zu diskutieren, wenn man die Qualität einzelner Facebook Werbungen unter die Lupe nimmt. Ist ja eh alles subjektiv. Ich probiere hier also nur meine vollkommen subjektive, wenn auch durch ein wenig Uniberieselung geprägte, Meinung zu äußern, die übrigens nicht jedem gefällt… Gut so, wer will schon einen Haufen Ja-Sager in der Leserschaft!

Manchmal sind Urteile jedoch schon fast im Bereich objektiv einzuordnen. Wie bei dieser Facebook Werbung von Fritt. Ja genau, jenes Fritt. Diese länglichen Kaubonbonstreifen, die mich an die Zeit erinnern, in der ich stolz mit einer DM vor dem Kiosk stand.

Fritt Facebook Ad iPad Gewinnspiel

Zu Gewinnspielen auf Facebook kann man stehen wie man will, jedoch führt diese Ad auf:

Fritt Facebook Gewinnspiel

Ich gebe es zu, so etwas kann uns allen mal passieren. Ich habe die Werbung auch nicht länger als 2 Tage noch so laufen sehen (zumal es die Ostertage waren).

Was ich damit zeigen will: Facebook Werbungen, Ads und andere Aktionen brauchen sehr viel Pflege und Monitoring. Auch ein recht simpel aufgesetztes Gewinnspiel verlangt immer jemanden, der ein Auge darauf hat. Zu schnell geht man das Risiko ein, mehr Geld als notwenig aus dem heißumkämpften Marketing Topf nach Menlo Park zu schieben.

(Während ich diesen Post schrieb, habe ich ein längliches Kaubonbon (Kirsche) verspeist – Werbung, die wirkt ;D)