Facebook Kampagnen sind leider das, was man meistens auch mit Social Media Kampagnen gleichsetzt. So nervig – und falsch – das auch ist, Facebook ist nunmal die zentrale Social Media Seite (für mich: zusammen mit Youtube) und die meisten Kampagnen haben in irgendeiner Form die Verbindung zu Zuckerbergs Baby.

Eine schöne Aktion habe ich die Tage von der Beko-BBL (Basketball Bundesliga) gesehen. Was mir gefallen hat: Die Kampagne kam ohne Gewinnchance aus, also kein Anreiz teilzunehmen, außer das eigene Team zu unterstützen.

Beko BBL Final Four Social Media Kampagne


Das System dahinter ist recht einfach: Share: 3 Punkte, Like: 1 Punkt.


Like Share BBL BELSANA Kampagne

Abstimmungen, die an die Ehre von Sportfans appellieren, haben ja schon immer einen gewissen BUMS. Von daher gelungen. Klar, wäre die Abstimmung auf der Fussball Bundesliga Seite sicher mit mehr Stimmen ausgegangen, gelungen ist sie imho trotzdem.

Interessant, dass der Sponsor BELSANA nur beim Hovern über die Like und Share Fläche erscheint. Nicht aufdringlich, für mich gut, für die Awareness vielleicht ein bissl mau.