Letzte Woche war der WeltCommunityManagerTag, besser auch als Weltkatzentag bekannt. Ich habe dazu auf allfacebook mal meine Gedanken aufgeschrieben:

#Weltkatzentag alias #WeltCommunityManagerTag – allfacebook.de

Und schon am 7. September ist es wieder soweit. Der WeltKaffeeTag steht an. Dabei will ich gar nicht mal sagen, dass man dazu so gar nichts auf seinen Social Media Kanälen machen sollte, so man denn was zu erzählen hat. Das wird zum Thema Kaffee aber wohl bei den meisten Seiten (eigentlich) nicht der Fall sein.

Bei dem Stadtprojekt, das ich unterstütze, Stadt Düsseldorf, könnte sich zum Thema Kaffee und Katzen sicher was finden lassen. Kaffeetradition in Düsseldorf, die Vorstellung eines Tierheims oder, oder, oder. Alleine die Frage nach dem Sinn eines solchen Posts muss immer gestellt werden. Tradition kommt in der Regel immer gut an und Vorstellungen von Hilfseinrichtungen auch. Trotzdem würden diese Themen wahrscheinlich nicht viele unserer Leser interessieren.

Viele Leute hat folgender Post interessiert, den wir zum Tag der Muttersprache auf Facebook und auf Twitter gepostet haben

Tages Posts auf Facebook

Fand ich recht gelungen, klar ist ja von mir, aber es stellt eine Verbindung zwischen einem WeltXYTag und dem Interesse der Fans her.

Habt ihr andere Beispiele, die ihr zum WeltDingsBumsTag für gelungen haltet? Link gerne in die Kommentare oder via Email an mich.