Heute ist Independence Day in den USA. Niemand arbeitet, so sagt man. Eigentlich also kein besonders guter Tag für mich, um nach einem Coworking Space Ausschau zu halten. Oder vielleicht doch. Heute ist auf jeden Fall Zeit für eine ausgiebige online-Recherche, bevor es mit der WM und den vollen Straßen losgeht.

AlleyWatch hat in Zusammenarbeit mit Coworks, einem neuen Coworking Space, den „most complete guide to coworking spaces in NYC ever“ zusammengestellt. (Gute Idee das von jmd sponsern zu lassen).

Der Guide ist für einen ersten Eindruck ok, aber bei der Endauswahl nicht besonders hilfreich. Was ich spannend fand ist die Einbindung von Twitter in dem Guide – Vorgefertigte Tweets

Vorgefertigte Tweets

AlleyWatch gibt dem Leser also Tweets vor, die man leicht mit seinen Followern teilen kann. Schöne Idee. Leider imho für diesen Case nicht ganz zu Ende gedacht. Man hätte hier auch noch mal einen Tweet hinzufügen können, der sich auf die Suche nach einem solchen Büro bezieht. Die meisten Besucher der Seite sind ja schließlich auf der Suche.

Mit einem „I’m looking for an awesome coworking space in nyc […] #cwsnychunt“ mit einem unbesetzten Hashtag hätte man auf Twitter gleich alle Interessierten abfangen können. Falls es die Konkurrenz das dann nicht schneller tut ;)

Wer wirklich nach einem Co-Working Space in New York sucht, der findet hier eine wie Airbnb anmutende Plattform, in der man auch explizit in seiner Umgebung suchen kann: sharedesk.net