Wir lieben sie ja, die Above the Line Werbung: Billbords, Plakate, TV… alles was dazu gehört. Viel hilft viel. Nun, ein wenig Ironie ist hier sicher drin, da ich eher im Bereich kreativer online Werbung unterwegs bin. Pfiffige Werbung und kreative Ideen mal dahin gestellt, am Ende geht es um ein und das Gleiche: Aufmerksamkeit. Nehmen die Menschen meine Werbung wahr oder nicht? Da kommt es auf das Medium nicht an.

SONOS hat es in der Vorweihnachtszeit in New York mit der Gießkanne versucht und zwar mit der großen Gießkanne. Der Union Square ist mit dem Times Square und Grand Central vielleicht die Station im New Yorker Metronetz, die die meisten Passagiere aufweisen kann. Die Station ist immer voll mit Menschen, da sich wichtige Nord-Süd und Ost-West Linien hier kreuzen. SONOS hat am Union Square seit ca. einer Woche die gesamten Werbeflächen eingenommen, die Station fast tapeziert. Hier einige Kostproben:

Downtown am Union Square Sonos Werbung

Drehkreuze Ubahn Werbung

SONOS Ubahn Station Plakate

Überall ist Sonos Werbung am Union Square

Union Square Brand Werbung SONOS

Union Square Werbung SONOS

Da kann man von ATL und BTL Werbung halten was man möchte, es wird jedem hier schwer fallen nicht wenigstens einen Werbekontakt mit der Marke gehabt zu haben. Das übernehmen aller Union Square Werbeflächen ist übrigens nichts ganz Außergewöhnliches. Vor SONOS war Poland Spring kaum zu sehen.

Wir haben in unserer Mobilegeeks Techlounge auf der IFA vor einigen Monaten den Jörn Taubert, Managing Director Central Europe von SONOS, im Interview gehabt, das ihr euch hier anschauen könnt: