Gap hat gestern eine Kampagne auf Instagram gestartet. Die Frühjahrskollektion soll mit Hilfe von 12 Spots von 15 Sekunden Länge beworben werden. 15 Sekunden? Schnelle Bilder, Love-Story und Paul Dano und Jenny Slate in den Hauptrollen.

Seht selbst, “Spring is weird”:

Die Kampagne findet auf dem internationalen Instagram Account von GAP statt und ist von Wieden & Kennedy New York konzipiert worden. Sie wird auf anderen Social Media Netzwerken verlängert und wird auch auf ausgewählten Dating Seiten auftauchen.