KLM Marketing Aktion Layover Amsterdam

6 Stunden Aufenthalt am Flughafen sind schon ärgerlich. Was tun? KLM bringt in einer Marketingaktion Amsterdam Locals mit Layover Passagieren zusammen. Letztere werden vom Flughafen in die Stadt gebracht und treffen dort einen Ortskundigen, der dem gestressten Fluggast die Stadt zeigt und somit die Zeit angenehmer macht. Die Locals werden nach intrinsischer Motivation ausgewählt, falls jemand zB ein Interesse hat eine Fremdsprache zu lernen.

Hier noch mal alles zum Nachlesen – > layoverwithalocal.klm.com. Gute Idee, die mit Achtung! (nicht das Hamburger Achtung!) umgesetzt wurde.